Wimpernlifting

 

Wimpernlifting: Was ist das?

Das Wimpernlifting ist eine Anwendung, bei der die eigenen Wimpern mittels Gelkissen und verschiedenen Lotions nach oben gebogen werden. 

 

Wimpernlifting: Wie funktioniert's? 

Bei der Anwendung werden die eigenen Wimpern schwungvoll nach oben gebogen und gestreckt. Dies geschieht durch einen chemischen Prozess, der durch verschiedene Lotions ausgelöst wird. Die perfekt geschwungenen Wimpern, die man sonst nur mithilfe einer Wimpernzange bekommt, sollen 8 bis 12 Wochen in ihrer gelifteten Position bleiben.

Was kostet das Wimpernlifting?

 

Wimpernlifting inklusive Wimpern färben kostet 45€

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myss Pinky Ink